Purple Hearts
Start
News auf facebook
News
Kalender
Mannschaften
Clubheim
Halle
Preise
Galerie
Kontakt
Anfahrt
Links
Newsletter
News 2010

Samstag, 25.12.2010: Bambini Weihnachtstunier

Vergangenen Sonntag veranstaltete der TCH sein alljährliches Weihnachtsturnier für seine jüngsten Vereinsmitglieder. 22 Bambinis nahmen daran teil.
Sieger des Turniers wurde Nils Müller. Den zweiten Platz belegte Carl Bövingloh vor Luca Schulz und Moritz Katzer. [DG]




Mittwoch, 01.12.2010: Kristina Korsten gewinnt Bezirksmeisterschaften


Am vorletzten Wochenende (20./21.11.) wurde im Tennispark Lippstadt die "Junior-Tour" des Jahrgangs 2001 ausgetragen.
Siegerin bei den Mädchen wurde Kristina Korsten vom TCH. Kristina ließ ihren Gegnerinnen einmal mehr nicht den Hauch einer Chance und gewann ihre vier Partien deutlich. Aufgrund dieses Sieges auf Bezirksebene ist sie nun für die westfälischen Meisterschaften qualifiziert. [DG]

Dienstag, 14.09.2010: TCH-Jugend räumt bei Kreismeisterschaften ab

Vier Kreismeistertitel, einen dritten und einen vierten Platz räumte die TCH-Jugend bei den diesjährigen Kreismeisterschaften ab, die in der vergangenen Woche beim TC '71 Gütersloh ausgetragen wurden.
Kristina Korsten sicherte sich den Titel bei den U9-Juniorinnen. Sie ließ ihren Kontrahentinnen nicht den Hauch einer Chance und gewann alle drei Spiele mit 6:0, 6:0!
Kreismeisterin bei den U12-Juniorinnen wurde, wie auch im letzten Jahr, Pia Reckendrees. Pia trat, wie 2009, eine Altersklasse höher an!
Ebenfalls wiederholt erfolgreich war Katharina Reckendrees. In der U18 Konkurrenz bezwang sie im Finale die an Nummer 2 gesetzte Alicia Heitmar vom TC RW Gütersloh in einem spannenden Spiel mit 6:4, 7:5. Den vierten Platz bei den U18-Mädchen erspielte sich Mira Galke.
Seinen Titel verteidigen konnte auch Lennard Graf. Im Finale der U16-Jungen bezwang er den an Nummer 2 gesetzten Fabian Zehnkorn vom TC Kaunitz mit 6:1, 7:5.
Das "kleine Finale" der U14-Jungen konnte Marvin Galke gegen Stefan Linke (TC Emspark Wiedenbrück) mit 6:1, 6:2 für sich entscheiden und holte sich so den dritten Platz in dieser Altersklasse.
Alle Ergebnisse findet Ihr hier. [DG]



Donnerstag, 09.09.2010: Jugendvereinsmeisterschaften 2010


Vergangene Woche wurden beim TCH die Jugendvereinsmeister 2010 gesucht. Gespielt wurde in den Kategorien A/B-Mädchen, A/B-Jungen und C-Mädchen/Jungen. Am Sonntag zeigten zudem die Bambini, was sie bereits mit dem gelben Filzball anstellen können. Bei bestem Tenniswetter kämpften so insgesamt 52 Kinder und Jugendliche um die begehrten Titel.
Bei den A/B-Mädchen konnte sich letztlich Mira Galke im Finale gegen Maria Schulte Eistrup durchsetzen. Den dritten Platz belegte Laurien Beckord vor Lena Beilmann auf Platz vier. Siegerin der Nebenrunde wurde hier Marie Reckmeyer.
Vereinsmeister 2010 bei den A/B-Jungen wurde Lennard Graf. Den zweiten Platz belegte Moritz Groß vor Dennis Lebedev und Götz Gladisch. Die Nebenrunde gewann Laurenz Schulte Eistrup.
In der gemischten Klasse der C-Junioren/innen besiegte Pia Reckendrees im Endspiel Klara Schulte Eistrup. Das Spiel um den dritten Platz gewann Jacob Steinel gegen Marius Liptow. Siegerin der Nebenrunde wurde Kristina Korsten.

Beim Bambiniturnier belegte Leon Claas den ersten Platz. Zweiter wurde Moritz Katzer vor Linus Blakert und Christine Lakebrink auf den Plätzen drei und vier. [DG]





Montag, 09.08.2010: Junior Tenniscamp


Anfang August veranstaltete der TCH erstmals ein Tenniscamp für den Vereinsnachwuchs.
Fünf Tage lang konnten sich dabei 25 Kinder und Jugendliche so richtig auspowern. Die Trainingseinheiten wurden von den Trainern Tomas Steinbrecher und Petr Zamecnik geleitet.
Neben Schlagtraining standen Konditions- und Ausdauertraining, Koordinationsübungen, verschiedene Tennisspiele im Einzel und Doppel sowie ein kleines Turnier auf dem Programm.
Trainiert wurde jeweils von 10 bis 16 Uhr in mehreren Einheiten. Für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgte Hildegart Mußmann, die die Kinder und Jugendlichen in der Mittagspause mit neuer Energie für die nächsten Trainingseinheiten versorgte.
Die Kinder waren vom ersten Tenniscamp hellauf begeistert und sehnen schon jetzt eine Wiederholung im nächsten Sommer herbei. [DG]

Tenniscamp 2010


Mittwoch, 14.07.2010: Gemeinde Mixed-Turnier


Im Rahmen Feierlichkeiten zu 1150 Jahre Herzebrock fand seit längerer Zeit wieder ein Gemeinde-Mixed-Turnier in Herzebrock statt. Bei lockerer Atmosphäre und tropischen Temperaturen kämpften 36 Spielerinnen und Spieler der beiden örtlichen Tennisclubs (DJK Quenhorn und TCH) um den begehrten Titel.
Bei der Teamzusammenstellung war weder das Geschlecht noch die Vereinszugehörigkeit von Belang. Gespielt wurden vier Runden - jeweils ein Champions-Tiebreak bis fünfzehn - mit jeweils neu zugelosten Spielpartnern und -gegnern. Sieger war derjenige, der insgesamt die meisten Punkte erspielen konnte.
Den ersten Platz und somit den größten Pokal verdiente sich Lennard Graf (TCH). Ihm folgte auf Platz zwei Manfred Freede (DJK). Die Plätze drei und vier belegten Niclas Funke (TCH) und Andreas Berhorn (DJK).
Die Teilnehmer waren sich einig, dass eine Wiederholung des Turniers im kommenden Sommer unbedingt wünschenswert sei.
Fotos des Turniers findet Ihr ab sofort in der Galerie. [DG]


Andreas Berhorn, Manfred Freede, Niclas Funke und Lennard Graf



Mittwoch, 14.07.2010: Damen 30 nun in der Verbandsliga


Die Damen 30-Mannschaft des TCH setzt ihre Erfolgsserie fort. Nach dem Aufstieg im letzten Jahr in die OWL-Liga gelingt dem Team im Sommer 2010 direkt der Durchmarsch in die Verbandsliga.
Marita Beilmann, Evelyn Galke, Petra Böcker, Eva Engbert, Uta Habig, Christa Deckert-Fritzenkötter und Beate Möller gewannen fünf ihrer sechs Begegnungen. Sie bezwangen die Mannschaften des TC Hiddenhausen (6:3), des TV Erwitte (5:4), des TC Harsewinkel (8:1), des TC BW Bad Driburg (7:2) und des TC Bad Salzuflen (7:2). Nur den Damen des TC RW Senne mussten sich die Herzebrockerinnen knapp mit 4:5 geschlagen geben. (Die einzelnen Spielergebnisse finden Sie hier)
Wenn es bei den Damen weiterhin so gut läuft, wartet 2012 mit der Westfalenliga die höchste Landesliga. [DG]



Mittwoch, 09.06.2010: U18-Mädchen starten weiter durch

Die U18 Mädchenmannschaft des TCH hat den Aufstieg in die Ostwestfalenliga geschafft. Nachdem das Team im letzten Jahr als Kreismeister in die neu eingeführte Bezirksklasse aufgestiegen ist, konnten es sich in diesem Jahr auch in dieser Klasse souverän durchsetzen.
Die TCH-Mädchen bezwangen - trotz Fehlens der eigentlichen Nr. 1 wegen eines Auslandaufenthaltes - die Mannschaften des TC Grün Weiß Paderborn, des TC Blau Weiß Lemgo und des TC Rot Weiß Oeynhausen jeweils mit 5:1.
Die Herzebrockerinnen spielten in folgender Aufstellung: Mira Galke, Marie Reckmeyer, Laurien Beckord, Maria Schulte-Eistrup, Lena Beilmann, Magdalena Reckendrees und Isabell Kintrup.

Im nächsten Jahr wird die Mannschaft dann in der zweithöchsten Jugendliga aufschlagen. Ein toller Erfolg! [EG]



Samstag, 17.04.2010: Außenplätze bespielbar

Heute werden die Netze der Außenplätze aufgehängt, sodass diese spätestens ab morgen bespielbar sein sollten.
Platzwartin Evelyn Galke bittet alle SpielerInnen, die Plätze bis zum 1.5. auschließlich mit Hallenschuhen zu bespielen. [DG]



Samstag, 13.03.2010: Generalversammlung

Am gestrigen Freitag trafen sich die Mitglieder des TCH im Clubheim zur diesjährigen Generalversammlung.
Nachdem der Vorsitzende des Vorstands, Christian Reckendrees, die anwesenden Vereinsmitglieder begrüßte, gaben die übrigen Vorstandsmitglieder Auskunft über die personelle und finanzielle Entwicklung des Vereins sowie über die sportlichen Vorkommnisse des Geschäftsjahres 2009 in den Bereichen Jugend und Erwachsene. Im Anschluss bestätigten und lobten die Kassenprüfer, Christoph Paul und Dirk Müller, die ordentliche Finanzführung der scheidenden Kassenwartin Claudia Baum.

Da die Legislaturperiode des Vorstands 2010 endet, beschlossen die anwesenden Vereinsmitglieder dessen neue Zusammensetzung. Änderungen gab es bei den Posten des Schriftführers und des Kassenwarts.
Nachdem Barbara Pollkötter das Amt der Schriftführerin 20 Jahre (!) lang ausgeübt hat, verzichtete sie auf eine erneute Kandidatur. Ebenso trat Claudia Baum nach 6-jähriger Führung der Finanzen nicht wieder zur Wahl an. In diese Ämter wurden einstimmig Simone Pollkötter (Kassenwartin) und Manfred Groß (Schriftführer) gewählt.
Damit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Den Vorsitz des TCH behält weiterhin Christian Reckendrees, zweite Vorsitzende bleibt Renate Kroll, die Kasse wird von nun an von Simone Potthoff geführt, neuer Schriftführer ist Manfred Groß, Sportwart bliebt Eckard Hansch, die Jugend wird weiterhin von Evelyn Galke betreut und Pressewart bleibt David Gollnick.
Christian Reckendrees bedankte sich im Namen aller Vereinsmitglieder bei Barbara Pollkötter und Claudia Baum für deren langes und intensives Engagemant für den Verein.

Zum Schluss der Versammlung wurden Eva Engbert und Ingo Steinel für ihre jeweils 25-jährige Mitgliedschaft geehrt.[DG]





Samstag, 09.01.2010: Bambini-Weihnachtsturnier 2009

Statt eines Nikolausturniers fand 2009 ein Bambini-Weihnachtsturnier statt. 20 Kinder gingen hier an den Start.
Den 1. Platz konnte sich Celina Pfeiffer vor Sandra Steinbrecher (Platz 2) und Leon Claas (Platz 3) sichern. Den vierten Platz belegte Amelie Steinel.


Amelie Steinel, Leon Claas, Sandra Steinbrecher und Celina Pfeiffer





Sonntag, 03.01.2010: Frohes neues Jahr


Der TC Herzebrock wünscht allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2010!



 
Termine

Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 143 bytes) in /homepages/26/d98065949/htdocs/joomla/components/com_jcalpro/include/dblib.php on line 128